Zikadenkalender

Kalender E2010 Titel

Dank Herbert Nickel und Rolf Niedringhaus konnte ich heuer in Deutschland 45 weitere Arten fotografisch festhalten. Zwei davon, die an Schilf saugende Rohrzirpe (Calamotettix taeniatus) und die selten gefangene Scherenzirpe (Parapotes reticulatus), schmücken u. a. den Zikadenkalender 2010.

Kalender E2010 Pictures

Der Kalender zeigt folgende Zikaden (von links nach rechts):

Pentastiridius leporinus (Schilf-Glasflügelzikade)M, Typhlocyba quercus (Leoparden-Blattzikade), Mycterodus cuniceps (Nasenzikade), Anoscopus serratulae (Rasen-Erdzikade)M, Micantulina stigmatipennis (Königskerzen-Blattzikade)M, Calamotettix taeniatus (Rohrzirpe)W, Aphrophora major (Alpenschaumzikade)M, Zygina hypermaculata (Alpen-Johanniskrautzikade)W, Parapotes reticulatus (Scherenzirpe)W, Doratura impudica (Große Dolchzirpe)M, Enantiocephalus cornutus (Kahnzirpe)M, Centrotus cornutus (Dornzikade).

Kalender CR2010 Titel

Mit den farbenfrohen und formenreichen Zikaden des tropischen Regenwaldes Costa Ricas lassen sich noch zahlreiche Kalender füllen. Die abgebildeten, teilweise unbeschriebenen Arten stammen von meiner letzten Costa Rica Reise 2008.

Kalender CR2010 Pictures

Der Kalender zeigt folgende Zikaden (von links nach rechts):

Alebrini, Derbidae, Ceresa sp., Cyphonia clavata, Tomapsis praeminiata, Microsargane vittata, Bothriocerodes metallicus, Harmonides sp., Macunolla ventralis, Paracrocampsa aulaeata, Dichrophleps nov. sp., Sissimitalia infulata.

Kalender Wanzen E2010 Titel

Um der Bitte nachzukommen, auch einmal einen Wanzenkalender zu gestalten, habe ich 12 Wanzenhighlights in diesen Kalender gepackt. Leider kann mein Heteroptera-Fotoinventar noch lange nicht mit dem der Zikaden mithalten, daher ist ein Wanzenkalender 2011 fraglich.

Kalender Wanzen E2010 Pictures

Der Kalender zeigt folgende Wanzen (von links nach rechts):

Syromastus rhombeus, Closterotomus biclavatus, Ischnocoris hemipterus, Aradus depressus, Graphosoma lineatum, Hyalochiton komaroffii, Liocoris tripustulatus, Phymata crassipes, Nabis sp., Camptotus lateralis, Odontotarsus purpureolineatus, Cyphostethus tristriatus.

Kalender E2009 Titel

Eine einwöchige Reise in die Meeralpen Italiens ermöglichte es mir heuer, weit über die österreichischen Grenzen hinaus, Zikaden zu sammeln und zu fotografieren. Ich habe mich entschlossen zwei dieser Bilder (Trypetimorpha fenestrata und Caliscelis bonellii) in den aktuellen Kalender 2009 mit einzubeziehen wodurch ich den Titel "Auchenorrhyncha of Austria" auf "Auchenorrhyncha of Europe" umbenennen musste.

Kalender E2009 Pictures

Der Kalender zeigt folgende Zikaden (von links nach rechts):

Tettigometra fusca (Mönchs-Ameisenzikade), Trypetimorpha fenestrata (Vierpunkt-Mückenzikade), Caliscelis bonellii W, Ledra aurita (Echte Ohrzikade), Cercopis arcuata (Weinbergsblutzikade)W, Conomelus lorifer (Gemeine Binsen-Spornzikade)Mb, Dictyophara europaea var. rosea (Europäischer Laternenträger)M, Pithyotettix abietinus (Marmor-Fichtenzirpe)M, Eurhadina pulchella (Schöne Elfenzikade)M, Fagocyba cruenta (Buchen-Blattzikade), Neophilaenus modestus (Spitzkopf-Schaumzikade), Scaphoideus titanus (Amerikanische Rebzikade)

 

Kalender CR2009 Titel

Im Juni und Juli dieses Jahres verbrachte ich erstmals sechs Wochen in Costa Rica um Tiermaterial für meine Dissertation zu sammeln. Dabei konnte ich mindestens 350 Zikadenarten mit dem Lupenobjektiv festhalten. 12 Zikadenfotos dieser Reise schmücken den Costa Rica Kalender für 2009.

Kalender CR2009 Pictures

Der Kalender zeigt folgende Zikaden (von links nach rechts):

Plectoderes flavovittata, Umbelligerus sp., Ceresa sp., Ladoffa sp., Apogonalia sp., Diedrocephala variegata, Fulgora laternaria, Enchophora prasina, Janastana taeniata, Odontoptera carrenoi, Enchenopa sp, Idiocerinae.

 

Kalender A2008 Titel

Da unsere heimische Zikadenfauna (625 Arten) ebenfalls farbenprächtige Tiere beherbergt, habe ich mich entschlossen für 2008 auch einen "Auchenorrhyncha of Austria" Kalender zu gestalten.

Kalender A2008 Pictures

Der Kalender zeigt folgende Zikaden (von links nach rechts):

Stictocoris picturatus (Hauhechel-Zirpe)W, Dictyophara europea (Europäischer Laternenträger)L, Neophilaenus campestris (Feld-Schaumzikade) W, Eurybregma nigrolineata (Zebra-Spornzikade)Wm, Zygina flammigera (Gemeine Feuerzikade), Planaphrodes nigrita (Wald Erdzikade)M, Chlorionidea flava (Blaugras-Spornzikade)M, Asiraca clavicornis (Schaufel-Spornzikade)W, Reptalus panzeri (Rosen-Glasflügelzikade), Evacanthus interruptus (Wiesen-Schmuckzikade)W, Metcalfa pruinosa (Schmetterlingszikade).

 

Kalender CR2008 Titel

Nachdem der Zikadenkalender Costa Ricas im vorherigen Jahr bei Kollegen und Freunden großen Anklang gefunden hat, darf ich auch heuer (2008) 12 sensationelle Zikaden aus dem tropischen Regenwald Costa Ricas in A3 Größe präsentieren.

Kalender CR2008 Pictures

Der Kalender zeigt folgende Zikaden (von links nach rechts):

Fugoromorpha L, Sinuala tuberculata cf1, Achilidae cf, Enchophora sanguinea Distant, 18871 cf, Cicadellinae, Erythrogonia sonora Melichar 1926, Guayaquila sp., Iragua sp., Derbidae, Membracis dorsata Fabricius, 1803, Delphacidae, Nirvaninae.

 

Kalender 2007

Dieser erste Zikadenkalender zeigt die spektakulärsten Zikaden, die ich während meiner Costa Rica Reise im Mai fotografieren konnte. Sollten Sie Interesse an einem Kalender haben, ersuche ich um Kontaktaufnahme unter gernot@kunzweb.net

Kalenderbilder

Der Kalender zeigt folgende Zikaden (von links nach rechts):

Umbelligerus woldai Sakakibara, 1981; Poppea concinna Fowler, 1895; Heteronotus trinodosus Butler, 1878; Darnis partita Walker, 1858; Carthaeomorpha rufipes Melichar, 1902; Noabennarella costaricensis Holzinger & Kunz, 2006; Matacosa miscella Distant, 1887; Gen sp unknown (Cixiidae); Plectoderes scapularis Metcalf, 1938; Brevimetopia chusquea Godoy, 2005; Chinaia bella Bruner & Metcalf 1934; Pamplonoidea yalea Young, 1977.

© Kunz